Menü

Der Moment, wenn deine Message ankommt & du zu Tränen gerührt bist

 

Fotograf-Landshut-SeviKoch

 

Der Moment, wenn deine Message ankommt & du zu Tränen gerührt bist

Es erreichen mich so viele liebe und herzberührende E-Mails. Als ich morgens meine Emails checkte und ich diese Mail fand, hielt ich inne & und las die Mail immer und immer wieder! Es wurde mir wieder mal bewusst, dass ich das Richtige getan habe! Ich hatte nie Angst davor, das ich eine falsche Entscheidung getroffen hatte, ich hatte Angst davor, es NICHT zu versuchen!

Doch wie kam es dazu? Ich habe mir vorgenommen, euch viel mehr von mir zu erzählen und zu erzählen, warum ich das tue, was ich tue! Ein: Ich fotografiere leidenschaftlich gern, hatte mir nicht mehr ausgereicht! Ich wollte, dass ihr erfahrt, wofür mein Herz schlägt! Warum ich das tue, was ich liebe und wie es dazu kam.

Völlig unklar war mir, dass ich sofort, als ich meine Geschichte erzählte, so viele Menschen erreichen werde! Es trafen E-Mails ein! Eure Geschichten aus eurem Leben! Und ich bin so unglaublich glücklich darüber, so viele Geschichten zu hören und, dass ihr mich Teil eurer Geschichte werden lasst, indem ihr sie mir erzählt!

Besonders berührt haben mich diese Worte:

„Liebe Sevi,

ich habe mich gerade durch deine Homepage geklickt und die Geschichte gelesen, wie du zur Fotografie gekommen bist. Es hat mich zu Tränen gerührt, weil ich es so gut verstehen kann, dass dein Herz die Kreativität brauchte und ein Berg voller Akten mit Menschen, die kommen, obwohl sie es in der  Regel nicht wollen sondern müssen, dich nicht glücklich gemacht hat. Ich kann das so gut verstehen, weil ich Jura studiert habe und im Juni mein zweites Staatsexamen schreibe, aber eigentlich einfach nicht mehr kann oder nicht mehr will (das weiß ich selbst nicht so genau) und auch mein Herz die Kreativität vermisst. Zwar bin ich keine begabte Hobbyfotografin, aber ich bin in einem Haus voller Musik aufgewachsen, indem ich immer kreativ sein durfte. Seit ich 14 bin entwerfe ich für mein Leben gerne Kleider und seit eingem guten Jahr vorallem Dirndl. Ich kenne das, wenn man einen Wunsch im Herzen hat, der einen nicht mehr los lässt.
Lange Rede kurzer Sinn: ich wollte dir nur sagen- und das meine ich von Herzen ernst -, dass ich voller Bewunderung für dich bin! Dass du den mutigen Schritt gegangen bist und deinen Traum verwirklich hast, ohne dich an die Regeln (die meisten Menschen würden sagen, um Fotografin zu sein muss man eine Ausbildung machen) zu halten. Ich weiß, dass das schwieriger ist als man glaubt. Es braucht wirklich Mut, seinen eigenen Weg zu gehen!
Ich hatte gerade beim Anschauen deiner Homepage und deiner Arbeit auf facebook einfach das Bedürfins, dir das zu sagen – ganz gleichgültig, dass wir uns gar nicht kennen.
Bei deinen Bildern sieht man, dass Fotografie vorallem eins braucht: Herz und Leidenschaft! Deine Bilder sind wunderschön und ich freue mich von Herzen für dich, dass du deinen Traum leben kannst!
Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und mach weiterhin so schöne Bilder! Damit machts du mehr Menschen eine Freude, als du vielleicht denkst 😉 “

 

Ihre Worte haben mich so berührt! Manche von euch haben gefragt, was ich denn raten könnte oder wollte? So plump der Satz klingen mag! Aber mir fällt dazu nur ein: „Folge deinem Herzen“!

 

Ich wünsche euch einen schönen Start in eure Woche

 

Eure Sevi

0 Kommentare
Kommentieren

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

    Mitglied bei

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Cookies
    Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.
    Was sind Cookies?
    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.
    Wie setzen wir Cookies ein?
    Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung
    Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden) Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.
    Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.
    Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.
    Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten. Werden auch andere Cookies verwendet?
    Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.
    Kontrolle über Cookies
    Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org für diesen Link wählen . Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

    Zurück